Zu Produktinformationen springen
1 von 20

Kinder Hoodie TIBU

Kinder Hoodie TIBU

Normaler Preis $9.00 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $9.00 USD
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

Details

  • Größe: 92 - 164
  • Nählevel: Einfach
  • Stoffart: Jersey & Sweat

Beschreibung

Das Ebook beinhaltet das Schnittmuster (DIN A4 + DIN A0), eine ausführliche Nähanleitung mit vielen Fotos und Anpassungsmöglichkeiten sowie praktische Tipps zum Nähen.

Nähvideo Hoodie TIBU

Bequemen Raglan Hoodie nähen

Ein lässiger Hoodie ist stets angesagt, herrlich gemütlich und ganz schön praktisch. Denn der Kapuzenpullover TIBU ist ein echter Allrounder - rund ums Jahr ist er schnell drüber gezogen und spendet Wärme - klassisch mit Kapuze gegen Wind und Wetter. Inspiriert von Mönchskutten, populär gemacht durch Filmhelden wie "Rocky": der Hoodie ist aus dem Kleiderschrank nicht mehr weg zu denken. Unser Hoodie TIBU ist für alle Einsätze zu haben und dank der Raglanärmel super gemütlich und schnell genäht. Typische Details: Bündchen an Ärmeln und Saum sowie eine aufgesetzte Bauchtasche. Und natürlich die Kapuze. Denn die hat dem Klassiker letztlich seinen Namen gegeben. Hood ist englisch und heißt einfach Kapuze. Die Kapuze von TIBU wird nicht gefüttert, damit sie den Sweater nicht so schwer nach hinten zieht. Genäht wird TIBU am besten aus leicht dehnbaren, dickeren Stoffen wie Sweat, French Terry, Alpensweat, Nicki, Cord-Jersey oder Jacquard. Zum Hoodie TIBU gibt es eine praktische Video Nähanleitung auf dem Nähfrosch Youtube-Channel! Schau doch mal rein!

Ein absolutes Basic-Teil und aus keinem Kleiderschrank wegzudenken ist der Hoodie. Praktisch, lässig und so bequem! Der "simple" Schnitt bietet viel Platz um sich auszutoben, z.B. mit Plottermotiven, Applikationen oder bunten Stoffen, wobei der Hoodie auch einfarbig einfach cool ist. Oder wie wäre es im (pastellligen) Farbenmix? Bündchen oder eingezogener breiter Gummi? Mit Bauchtasche oder ohne? Hoodie-Kordel oder breites Band, Ösen, Knopflöcher oder Paspel-Ösen bieten weitere Variationsmöglichkeiten. Perfekt zum immer wieder neu erfinden ist das Schnittmuster TIBU!

Einen coolen Kapuzenpulli nähen, schon als Anfänger*in

Der Hoodie TIBU KIDS ist auch für Anfänger absolut zu schaffen. Die Kapuze ist ungefüttert und die Bauchtasche einfach aufgesetzt - und alles andere im Grunde ein Kinderspiel. Heißt natürlich auch, dass dieses Lieblingsteil schnell fertig von der Nadel springt :-) Da bietet es sich an direkt mehrere TIBUs einzuplanen.

Das Ebook nimmt dich Schritt für Schritt mit vielen Bildern an die Hand, so wird das Zuschneiden und Nähen zum Kinderspiel. Auch ein kleiner Grundlagenteil ist im Ebook enthalten, in dem die gängigen Begriffe und Näh-Vokabeln kurz erklärt werden. Auch das Drucken und Zusammenkleben des Schnittmusters ist genau erklärt!

Der Name TIBU

TIBU ist übrigens indonesisch und heißt übersetzt "ankommen". Mit diesem Hoodie fühlt man sich einfach sofort Zuhause! Probier's einfach direkt aus!

Stoffempfehlung:

Dem Hoodie TIBU KIDS stehen natürlich gemütliche und leicht dehnbare, dickere Stoffe am besten. Denn dann wird das Lieblingsteil zu dem kuscheligen Begleiter, den man am liebsten gar nicht mehr ausziehen möchte. Ideale Stoffqualitäten sind Sweat, French Terry, Alpensweat, Nicki, Cord-Jersey oder Jacquard.

Stoffverbrauch:

Für den Hoodie TIBU KIDS brauchst du folgende Stoffmengen (ausgehend von 140 cm Stoffbreite plus Nahtzugaben und Puffer).

  • Gr. 92 - 104 = 1,00 m
  • Gr. 110 - 122 = 1,15 m
  • Gr. 128 - 140 = 1,30 m
  • Gr. 146 - 152 = 1,60 m
  • Gr. 158 - 164 = 1,75 m

Beachte: Wir haben die maximale Menge ausgerechnet, die du brauchst, wenn du TIBU aus einem Stoff nähst. Die Menge reduziert sich entsprechend der Teile, die du aus einem anderen Stoff nähst.

Zusätzliches Material:

  • Ösen und Kordel für den Tunnelzug an der Kapuze
  • Vlieseline zur Verstärkung
  • Framilonband

 

Du möchtest dieses Schnittmuster gewerblich nutzen? Dann hier entlang!

Du hast Fragen zum Bestellvorgang oder Download des Schnittmusters? Hier gibts Antworten.

Designbeispiele und weitere Informationen zum Schnittmuster findest du in diesem Blogartikel.

Vollständige Details anzeigen